Die Bürgerliste Oppenheim spricht sich gegen eine Rheinbrücke im Raum Oppenheim-Nierstein aus. Die fraglos vorhandenen und mit den Baumaßnahmen in Nierstein zunehmenden Probleme der Pendler lassen sich nicht ernsthaft mit dem Bau einer Rheinbrücke beheben.

Ein Brückenbau ist ein Projekt für Jahrzehnte – eine Einschätzung wie sich der Individualverkehr in 20 Jahren gestaltet ist aus heutiger Sicht unmöglich.

Gerade angesichts der Baumaßnahmen in Nierstein ist eine Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs jetzt unbedingt erforderlich. Dazu gehören: Längere Züge im Berufsverkehr, wartende Anschlusszüge in Mainz, Park and Ride Angebote am Postplatz und vor allem Direktverbindungen während der Stoßzeiten von und nach Frankfurt über Rüsselsheim und Flughafen.

Michael Sadoni für die BLO

Pin It