Pressemitteilungen

In einer Pressemitteilung zur Wäldcheskerb, die heute zwei Tage vor der Wahl auf der städtischen Internetseite und auch bei Facebook veröffentlicht wurde, steht folgender Satz: „Doch in diesem Jahr ist der angestammte Platz Nahe des Wäldchens nicht der einzige Hot-Spot an diesem Wochenende, freut sich der alte und neue Stadtbürgermeister Walter Jertz,…“

Kennt Herr Jertz schon das Wahlergebnis?

Pin It

Zum AZ-Artikel "Kabale und Hiebe bei der AWO" sei folgendes festgestellt:

Es ist offensichtlich Absicht der AZ-Landskrone, mich als Stadtbürgermeisterkandidat bzw. die Bürgerliste Oppenheim ständig in ein schlechtes Licht zu rücken.

Was fällt in dem AZ-Artikel, den der Redaktionsleiter Gerecke geschrieben hat, auf?

Pin It

Die mühsamen Versuche der AZ Wahlkampf gegen die BLO zu machen, nehmen mittlerweile groteske Züge an. Nachdem der Ansatz, unser Verkehrskonzept zu diskreditieren, ein Rohrkrepierer war, wird nun sogar die gescheiterte Wählergruppe AUF aus dem Hut gezaubert. 

Pin It

Als BLO begrüßen wir zwar, dass sich AZ und Stadtverwaltung mit unserem Verkehrskonzept beschäftigt haben, aber leider haben sie den Inhalt nicht wirklich erfasst:

Pin It

Das GWG-Vorstandsmitglied Helmut Krethe stellt nochmals klar, dass er zu keiner Zeit irgendeine Person beauftragte, im Vorfeld der GWG-Mitgliederversammlung im Oktober 2018 Vollmachten zu sammeln. 

Ebenso bestreitet Helmut Krethe einem ominösen Insider, wer auch immer es sein soll, gesagt zu haben, dass "die Werner" ihm für den Wahlkampf die "Alten" und die Seifert die "Assis" bringen soll. "Dies entspricht weder meiner Art noch meinem Wortschatz," so Helmut Krethe.
Krethe wird Montagvormittag eine Mainzer Anwaltskanzlei beauftragen, rechtliche Schritte gegen Frau Seifert zu prüfen.
Pin It